Simon Brown

Nationalität
gbrVereinigtes Königreich
Position
Guard
Geburtstag
11. September 2019
Alter
3

Ein Welt- und Europameister kommt an die Lahn

* 07. März 1986 in London (Großbritannien) – Klassifizierung 2,0

Bisherige Vereine:

London Titans (GBR), Aces WBC (GBR), San Stefano (ITA), Discovery Eagles (RSA), GSD Porto Torres (ITA), Amicacci Giulianova (ITA), RSV Lahn-Dill (seit 2019).

Größte Erfolge:

Deutscher Meister 2022; IWBF Champions League Sieger 2021; Britischer Meister 2010; Südafrikanischer Meister 2011; U22-Europameisterschaften 2002, 2004 (Gold); Weltmeisterschaften 2018 (Gold); Europameisterschaften 2013, 2015, 2019 (Gold); Europameisterschaften 2017 (Silber); Europameisterschaften 2009 (Bronze); Paralympics 2008, 2016 (Bronze).

Der hochdekorierte 2,0-Punkte-Spieler gewann mit der britischen Auswahl 2013, 2015 und 2019 EM-Gold, 2016 in Rio de Janeiro die paralympische Bronzemedaille und stand im für GB erfolgreichen WM-Finale 2018 beeindruckende 40 Minuten auf dem Parkett. Über Großbritannien, Südafrika und Italien ist der erfahrene Spieler in Wetzlar bereits zusammen mit Teamkollege Thomas Böhme zum Kapitän aufgestiegen. Der Champions League Triumph 2021 und die Deutsche Meisterschaft 2022 sind der Lohn dieser Arbeit.

 

Spieler Patenschaft: Pfeiffer Küchen, Aßlar

RSV-Magazin Defense