Offizielle Team Präsentation des RSV Lahn-Dill in der Rittal Arena

Rund 90 Gäste aus Politik, Medien und Wirtschaft fanden sich am Dienstagvormittag im Businessclub der Wetzlarer Rittal Arena ein, um sich im Rahmen der offiziellen Teampräsentation über die kommende Spielzeit und vor allem über den Doppelspieltag mit Zweitligaspitzenreiter TV Hüttenberg am 22. November, ebenfalls in der Rittal Arena, zu informieren. Kurzweilige und ergiebige Gespräche im aktiven Netzwerk der RSV-Partner, flankiert durch ein wieder einmal köstliches Frühstück aus dem Hause Taschs Wirtshaus rundeten einen gelungenen Vormittag im Kreise der großen RSV-Familie ab und machen Appetit auf eine spannende und hoffentlich erfolgreiche Spielzeit 2009/2010.
Die Wirtschaftskrise ist dabei natürlich auch im Sportsponsoring angekommen, doch mit einem erfolgreichen und ausgefallenen Produkt wie dem RSV Lahn-Dill kann man Krisenzeiten durchaus trotzen. Entgegen dem Trend konnten die Verantwortlichen der Wetzlarer Rollis erneut einen Zuwachs in der Sponsorenfamilie verzeichnen. Alleine acht neue Partner konnten im Sommer neu gewonnen werden, so zum Beispiel die Volksbank Mittelhessen, das Giessener Modehaus Köhler oder der Fensterbauer Wallenfels. Hinzu kommt, dass zahlreiche langjährige Partner wie die Sparkasse Wetzlar oder die Druckerei Bender ihr Engagement deutlich erweitert haben. Dabei ist vor allem das neue Produkt der Spielerpatenschaften bestens eingeschlagen. Insgesamt stehen aktuell über 100 Partner aus der Wirtschaft hinter den Rollis aus der Domstadt, vom langjährigen Hauptsponsor STADA Arzneimittel AG über zahlreiche Premium- und Gold-Partner bis hin zu einer großen Zahl von Kleinsponsoren.

RSV-Magazin Defense